Freunde! Risk Manager ist kein Beruf. – Risk Manager ist eine Berufung!!

  • Hier finden Sie zusätzliche Arbeiten. Diese sind in „Begleiter des Studiums“ und in direkte Arbeiten mit zeitlicher Befristung unterteilt.
  • Die „Begleiter“ ergänzen und bauen Sie gemäss Ihrem Wissensstand und Können, projektmässig, im Laufe des Studiums stetig weiter aus.
  • Mit diesen Arbeiten bleiben Sie am Puls des Geschehens und der Zeit, zudem erlangen Sie bereits während dem Studium praktische Routine, also ja nicht verpassen, wäre sehr schade!

Eigene Meinungsbildung durch Auf-und Ausbauarbeitsprojkete als Studienbegleiter bei ARIM®

"Begleitprojekte" durch das ganze ARIM® Studium

Hygienerisiken

Bitte lesen Sie das Procedere für Identifikation von klinischen Zwischenfällen, im unten eingefügten Link, durch und vergleichen Sie das Procedere mit der Schaden-Theorie der Hygiene-Schadentheorie, vergleichen Sie auch die 5 anderen Theorien zum Thema und stellen Sie den tatsächlich vorhandenen Theorie-Mix aller 6 Theorien zusammen, auf dem das Procedere abstützt.
Erstellen Sie bitte ein analoges ARIM ® -ARM ® Projekt in Form der 5 Stufenzyklen und der jeweiligen 4 Phasen je Zyklus. Nehmen sie erst alle Aspekte in die Risikomatrix auf und verdichten sie diese unter Beachtung der Zusammengehörigkeit der Aspekte auf 4 bis max. 6 Felder der Matrix (Risikogruppen/Risikoklassen). Erstellen Sie wo wenig Unterlagen wie irgend möglich und genau so viel wie unbedingt nötig, danke.

Das optimale, sichtbare Endergebnis Ihrer Arbeit, gegen Studiumsende, wäre ein einfaches Statement, unter 2 Minuten (!!), ans Board of Directors, wie z. Bsp.:

“ Unter Anwendung des vorgestellten RM-Massnahmenpaketes senken wir die Unfallquote um XX% bei einer Schadenfinanzierungsersprarnis von € 000’000.- / Jahr, bei einem RoI von 3 Jahren sind die Investitionen selbstragend finanziert und ab Jahr 4 ist die Ersparnis ein reiner Risk Management Gewinn, bei einem Renditeüberschuss von XX% gegenüber dem internen Zinsatz von XX%. Diesen Gewinn reinvestieren wir ins Cash Management des Risk Financing, was seinerseits zu einer Entlastung des unternehmerischen “working capital” und damit zur Anhebung der Bonität für andere Finanzgeschäfte führt, was, mit Verlaub und gebührendem Respekt, unseren geschätzten Herrn Finanzchef höchst erfreut. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. …. Gibt’s jetzt Kaffee?!!”

(Lesen Sie zur Erinnerung Band 1 Kap.4.2.3.2 und folgende; dies für anschliessende homogene Datensammlungen zur Wahrscheinlichkeitsrechnung und Trendanalyse mit gewichteten und geordneten Werte. Ohne diese Werte-Sammlungen bringt ja der ganze Kontrollschmus nix, da Sie niemals auch nur ansatzweise erfahren werden, wie viel Geld da aktuell und zukünftig wirklich verlocht werden wird (KSM+AVK lässt grüssen!).
Weisen Sie (wir) mit einem effektiven und effizienten RM-Massnahmenpaket, bei ökonomischer Finanzierung, Ersparnisse und/oder gar Gewinne aus, haben wir unser RM-Budget im Sack und die Wertschöpfung, der RoI und Ertrag gehen auf unser RM-Profit-Center Konto. Vielen Dank für die Blumen und die Kohle. RM macht einfach nur Spass!
*->www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC1117773/

PDF: in Downloads- RM-Konzepte

Aufgaben als praktische Ergänzung zu den ARIM® Büchern

Nur temporär im Netz: Für Studenten Pflicht.